• Textgröße
  • Kontrast

Datenschutz

Anhand dieser Datenschutzrichtlinie wird die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern auf dieser Seite geregelt.

Durch die Nutzung der ihnen auf der Seite zur Verfügung gestellten verschiedenen Datenerhebungsmedien, Werkzeuge und Dienste übermitteln Nutzer dieser Seite der Crédit Agricole S.A. als Seitenbetreiberin ggf. sie betreffende personenbezogene Daten:

- Datenerhebungsformular, Fragebögen und Informationsanfragen

- Cookies

Die erhobenen Daten können nach der Datenschutz-Grundverordnung „DSGVO“ vom 27. April 2016 sowie unter den damit verbundenen Voraussetzungen – auch automatisiert – mit Datenerhebungsmedien bzw. bei der Nutzung von Diensten gemäß den Angaben in den Allgemeinen Seitennutzungsbedingungen sowie dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden.

 

Verantwortliche und Zwecke

Sofern auf dem Datenerhebungsmedium nicht ausdrücklich ein Dritter als Verantwortlicher aufgeführt ist, erfolgt die Datenerhebung im Rahmen der verschiedenen Dienste bzw. Datenerhebungsmedien auf dieser Seite durch die Crédit Agricole S.A. als Seitenbetreiberin und Verantwortliche im Sinne der DSGVO. In diesem Fall werden Sie gesetzesgemäß vom jeweils Verantwortlichen auf die Bedingungen der in seine alleinige Zuständigkeit fallende Verarbeitung hingewiesen.

Bei Nutzung der Seite und zugehörigen Dienste werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten von der Crédit Agricole S.A. erhoben und verarbeitet, um Ihre anhand der Ihnen zur Verfügung gestellten Formulare, Werkzeuge und Dienste übermittelten Anfragen zu bearbeiten, vertragliche oder vorvertragliche Verpflichtungen hinsichtlich Ihrer Anfragen zu erfüllen, ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen bzw. die berechtigten Interessen der Seitenbetreiberin oder Dritter unter Beachtung der jeweiligen Nutzerrechte zu wahren.

Je nach Rechtsgrundlage der berechtigten Interessen bzw. Zustimmung können die Daten vorbehaltlich der Einhaltung der jeweils geltenden Vorschriften auch zu Werbezwecken verarbeitet werden (Recht auf Widerspruch gegen Post- oder Telefonwerbung – vorherige Zustimmung zu Werbemaßnahmen in elektronischer Form). Zudem werden mithilfe der auf der Seite eingesetzten Cookies deren Funktionsfähigkeit sichergestellt, die Häufigkeit ihrer Aufrufe ermittelt und diese individuell auf Ihr Surfverhalten zugeschnitten.

 

Datenverwendung und -erhebung

Sie sind nicht verpflichtet, alle Ihnen gestellten Fragen zu beantworten.

Obligatorische Angaben sind mit einem Sternchen versehen. Werden diese Daten nicht übermittelt, kann die Crédit Agricole S.A. jedoch ggf. Ihre Anfrage nicht bearbeiten bzw. könnten Ihnen bestimmte Werkzeuge oder Dienste evtl. nicht zur Verfügung stehen.

Bankgeheimnis

Die Caisse Régionale verpflichtet sich, im Rahmen der geltenden Vorschriften die berufliche Schweigepflicht zu wahren.

Die Übermittlung von Informationen an Dritte wie insbesondere Währungsbehörden, der Steuerverwaltung oder sonstigen hierzu befugten Stellen erfolgt ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen, vorherigen Zustimmung oder soweit die Caisse Régionale dazu gesetzlich verpflichtet ist.

 

Datenspeicherfrist

Personenbezogene Daten des Kunden werden während der für die Erreichung des verfolgten Zwecks erforderliche Dauer, längstens jedoch während der in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Fristen gespeichert und verarbeitet:

- 12 Monate ab Speicherung der Cookies auf dem Gerät des Nutzers

- 13 Monate bei Verbindungsdaten (IP-Adresse, Log-Dateien usw.)

 

Ausübung Ihrer Rechte

Sie verfügen hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen Ihrer Nutzung der Seite, der zugehörigen Dienste sowie Ihrer Anfragen erheben und verarbeiten, über bestimmte Rechte. Hierzu gehören

- ein Recht auf Auskunft über die Daten sowie auf Berichtigung und Löschung (unrichtiger, unvollständiger, mehrdeutiger oder veralteter Daten),

- ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken,

- ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen,

- ein Recht auf Datenübertragbarkeit,

- ein Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Zustimmung sowie

- ein Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Diese Rechte können Sie gegenüber der Crédit Agricole S.A. als Seitenbetreiberin anhand eines einfachen Schreibens an die Adresse 12 Place des États-Unis, 92127 Montrouge Cedex, oder an den Datenschutzbeauftragten der Crédit Agricole S.A., Direction De la Conformité, 12 Place des Etats-Unis, 92127 Montrouge Cedex, ausüben.

Im Anfechtungsfall kann der Nutzer bei der Datenschutzbehörde CNIL über deren Internetseite http://www.cnil.fr oder schriftlich an 3 Place de Fontenoy, 75007 Paris, eine Beschwerde einreichen.

 

Datenempfänger

Ihre personenbezogenen Daten können folgenden Stellen übermittelt werden:

- Konzernunternehmen der Crédit Agricole zu Werbezwecken oder bei einer Zusammenlegung von Betriebsmitteln bzw. einem Zusammenschluss von Firmen;

- unseren Subunternehmern, jedoch ausschließlich zu Zwecken der Unterbeauftragung;

- unseren Partnern, sodass Sie von den Vorteilen dieser Partnerschaften profitieren können;

- im Auftrag der Bank oder des Konzerns der Crédit Agricole agierenden Meinungsumfrage- bzw. Marktforschungsinstituten zu statistischen Zwecken, wobei Sie nicht angehalten sind, deren Anfragen zu beantworten, und Ihre Daten nach der Verarbeitung wieder gelöscht werden.

 

Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Nach geltendem Recht erfolgen Werbemaßnahmen über automatische Anrufsysteme, per E-Mail, SMS/MMS oder Fax sowie die entgeltliche oder unentgeltliche Überlassung von Daten zu Werbezwecken unter Einsatz dieser Mittel ausschließlich mit der vorherigen Zustimmung des jeweiligen Nutzers.

Wenn Sie sich durch Ankreuzen der auf dieser Seite hierfür vorgesehenen Zustimmungsfelder mit dem Erhalt solcher Werbenachrichten von der Crédit Agricole S.A. einverstanden erklären, können Sie diese Zustimmung jederzeit wieder widerrufen. Hierfür finden Sie insbesondere in jeder Werbe-E-Mail einen Link, über den Sie dem künftigen Versand weiterer Werbe-Mails durch die Crédit Agricole S.A. als Seitenbetreiberin widersprechen können.

Wenn Sie keine Telefonwerbung erhalten möchten, können Sie sich zudem auf die Bloctel-Schutzliste setzen lassen. (Weitere Infos finden Sie auf der Internetseite bloctel.gouv.fr.)

Sonstigen Werbemaßnahmen können Sie jederzeit kostenlos schriftlich gegenüber den unter „Ausübung Ihrer Rechte“ aufgeführten Kontaktadressen widersprechen. Das Porto wird Ihnen auf formlosen Antrag erstattet.

 

Cookies

Beim Aufruf unserer Internetseite werden ggf. in Form sog. „Cookies“ Informationen über Ihr Surfverhalten auf Ihrem Endgerät (PC, Tablet, Smartphone...) gespeichert, sofern Sie entsprechende Cookie-Einstellungen vorgenommen haben, die Sie jederzeit ändern können.

Wie Cookies funktionieren und Sie anhand vorhandener Werkzeuge entsprechende Einstellungen vornehmen können, wird nachstehend näher erläutert.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Text-, Bild- oder Software-Dateien mit Informationen, die auf der Festplatte Ihres Endgeräts (bspw. PC, Tablet, Smartphone oder anderen internetfähigen Geräten) beim Besuch einer Internetseite mit Ihrem Browser gespeichert werden. Sie werden vom Server einer Internetseite an Ihren Browser übermittelt. Die Cookie-Datei enthält insbesondere Angaben zu den besuchten Seiten, der von Ihnen angeklickten Werbung, dem von Ihnen verwendeten Browsertyp, sowie Ihre IP-Adresse, sodass der Absender während der Gültigkeits- bzw. Speicherdauer des jeweiligen Cookies das Gerät erkennen kann, an dem er angemeldet ist.

Die im Cookie enthaltenen Informationen können ausschließlich von dessen Absender gelesen bzw. geändert werden.

Cookies dienen dazu, Ihnen den Besuch unserer Seite möglichst angenehm zu gestalten, und sind für den Zugriff auf bestimmte geschützte Bereiche unerlässlich. Wenn Sie über Ihre Browser-Einstellungen alle Cookies blockieren, können Sie den frei zugänglichen Teil unserer Seite nicht mehr aufrufen.

Wie auf dem Infobanner der Seite angegeben, stimmen Sie durch Ihre weitere Nutzung unserer Seite der Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät automatisch zu. Diese Entscheidung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie der Speicherung der Cookies widersprechen (unten unter „Der Speicherung von Cookies widersprechen“).

 

Warum setzen wir Cookies ein?

Wir verwenden 3 Arten von Cookies, deren Zwecke nachstehend beschrieben sind.

Bestimmte technische Cookies (insbesondere Sitzungscookies) sind für die Funktionsfähigkeit der Internetseite unerlässlich. Ihre Löschung kann dazu führen, dass Seitenfunktionen nur eingeschränkt nutzbar oder unsere Online-Dienste nicht abonnierbar sind.

 

1. Technische Cookies

Technische Cookies sind für die Funktionsfähigkeit der Seite unbedingt erforderlich. Sie ermöglichen es, mittels persönlicher Zugangsdaten die privaten und persönlichen Bereiche unserer Seite aufzurufen (Sitzungscookies), Sicherheitsvorkehrungen zu treffen (wenn bspw. ein Nutzer nach einer bestimmten Zeit erneut auf Inhalte oder Dienste zugreifen möchte) sowie den elektronischen Informationsaustausch zur Bereitstellung eines Dienstes auf ausdrücklichen Wunsch des Besuchers sicherzustellen bzw. zu erleichtern. Diese Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihre Browsersitzung beenden.

Sie werden von unserer Caisse Régionale verschickt und gespeichert. Ihre äußert kurze Lebensdauer beträgt meist nur die Sitzungszeit, höchsten jedoch ein Jahr.

 

2. Cookies zur Ermittlung der Seitenaufrufe – Statistikerstellung

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie die Besucher eine Internetseite nutzen, bspw. die Anzahl der Aufrufe, die am häufigsten besuchten Seiten... Mit ihnen lassen sich statistische Analysen erstellen, anhand derer wir die Inhalte unserer Seite im Abhängigkeit der bei unseren Besuchern beliebtesten Seiten entsprechend verbessern können.

Das von unserer Caisse Régionale eingesetzte Statistikprogramm XiTi erzeugt ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung und einer auf 6 Monate beschränkten Lebensdauer. Hierfür speichern wir Ihre IP-Adresse, um zu ermitteln, von welchem Standort aus Sie auf unsere Seite zugreifen. Die beiden letzten Bytes werden sofort anonymisiert.

Zudem werden die erhobenen Daten weder an Dritte weitergegeben noch für andere Zwecke verwendet.

 

3. Weitergabe-Cookies (soziale Netzwerke)

Unsere Seite enthält Schaltflächen („Plugins“) für den Austausch über Facebook, Twitter oder Google+, mit denen Sie Inhalte unserer Seite an andere Personen weitergeben können. Wenn Sie diese Weitergabe-Schaltflächen nutzen, verbindet sich Ihr Internetbrowser mit den Servern der entsprechenden sozialen Netzwerke, woraufhin nach Erteilung Ihrer Zustimmung ein Dritt-Cookie installiert wird. Wenn Sie dann beim nächsten Aufruf unserer Seite beim jeweiligen sozialen Netzwerk angemeldet sind, können Sie die abgerufenen Inhalte über die Weitergabe-Schaltflächen mit Ihrem Nutzerkonto verlinken.

Zwecke und Umfang der Nutzung Ihrer Daten, die weitere Verarbeitung sowie Ihre Rechte bestimmen sich hierbei nach den Datenschutzbestimmungen der Anbieter der sozialen Netzwerke und fallen einzig und allein unter deren Verantwortung.

Wie lassen sich Cookies verwalten?

Zur Cookie-Verwaltung stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Alle von Ihnen vornehmbaren Einstellungen könnten sich auf Ihr Surfverhalten sowie Ihre Voraussetzungen für den Zugriff auf bestimmte Dienste auswirken, die den Einsatz von Cookies erfordern.

 

Gemeinsame Nutzung Ihres Endgeräts mit weiteren Personen

Wird Ihr Endgerät von mehreren Personen genutzt wird und darauf verschiedene Browser installiert sind, können wir nicht gewährleisten, dass die für Ihr Endgerät bestimmten Dienste und Werbemittel gezielt auf Ihre persönliche Nutzungszwecke dieses Endgeräts und nicht die eines anderen Nutzers zugeschnitten werden.

Ihre Wünsche hinsichtlich persönlicher Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit wie folgt äußern und ändern:

 

1. Browser-Einstellungen

Sie können Ihre Browser-Software so konfigurieren, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert oder aber – je nach Absender – generell abgelehnt werden. Zudem können Sie Ihre Browser-Software so einstellen, dass Sie stets gefragt werden, welche Cookies Sie annehmen oder ablehnen möchten, bevor diese ggf. auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Die Konfigurationseinstellungen sind von Browser zu Browser unterschiedlich. Näheres hierzu finden Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers.

 Bei Chrome™

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en

 Beim Internet Explorer™

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

 Bei Firefox™

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer

 Bei Opéra™

https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

 Bei Safari™

https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

 

bzw.

bei Chrome

  • Klicken Sie in der Werkzeugleiste des Browsers auf die Schaltfläche mit den drei vertikalen Punkten.
  • Wählen Sie „Einstellungen“.
  • Klicken Sie auf „Erweitert“.
  • Gehen Sie zu „Datenschutz und Sicherheit“ und klicken Sie auf „Website-Einstellungen“.
  • Unter „Cookies“ können Sie Drittanbieter-Cookies und -Daten blockieren.

 bei Firefox

  • Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf „Firefox“ (bei Windows XP „Tools“) und wählen Sie „Einstellungen“.
  • Gehen Sie auf „Private Daten & Sicherheit“.
  • Stellen Sie bei den Speicherregeln neben „Firefox wird eine Chronik:“ die Option „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ ein.
  • Entfernen Sie das Häkchen bei „Cookies akzeptieren".

 bei Safari

  • Wählen Sie Einstellungen > Voreinstellungen.
  • Klicken Sie auf den Reiter „Datenschutz“.
  • Aktivieren Sie im Bereich „Cookies blockieren“ das Auswahlfeld „Immer“.

 beim Internet Explorer

  • Wählen Sie Extras > Internetoptionen.
  • Klicken Sie auf den Reiter „Datenschutz“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweitert“ und aktivieren Sie die Kästchen „Ablehnen“.

 bei Opera

  • Wählen Sie Einstellungen > Voreinstellungen.
  • Klicken Sie auf den Reiter „Erweiterte Einstellungen“.
  • Aktivieren Sie im Bereich „Cookies“ das Auswahlfeld „Niemals Cookies annehmen“.

 

2. Ihre direkt online über unsere Seite vorgenommenen Einstellungen – Deaktivierungsmöglichkeiten

Einstellungen zu den von uns auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies können Sie auch direkt auf unserer Seite über den untenstehenden Link vornehmen. Bei Ablehnung des Cookies wird auf Ihrem Endgerät ausschließlich ein Cookie zur Deaktivierung der damit verbundenen Dienste gespeichert.

Für diese Einstellung ist jedoch ebenfalls ein Cookie erforderlich. Wenn Sie also alle auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies über Ihren Browser löschen, wissen wir nicht mehr, dass Sie diese Option gewählt haben.

 Von XiTi gespeicherte Cookies zur Ermittlung der Seitenaufrufe – Statistikerstellung (AT Internet) http://www.xiti.com/de/optout.aspx

 Weitergabe-Cookies (soziale Netzwerke)

Von Facebook gespeicherte Cookies: https://de-de.facebook.com/policies/cookies

Von Twitter gespeicherte Cookies: https://help.twitter.com/de/rules-and-policies/twitter-cookies

Von Google+ gespeicherte Cookies: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Sicherheit

Bei uns steht die Gewährleistung der Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten im Mittelpunkt. Durch den Einsatz entsprechender Technologien und Sicherheitsvorkehrungen können wir Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch schützen. Sämtliche Personen, die auf diese Daten zugreifen können, sind angehalten, die Privatsphäre der Nutzer dieser Seite zu achten und die Geheimhaltung ihrer Daten sicherzustellen.

Wir würden Sie niemals per E-Mail dazu auffordern, sich bei Ihrem Online-Bankkonto anzumelden oder uns vertrauliche Daten (Bankkartennummer, PIN-Zahl...) mitzuteilen.

Information folgen

  • Artikel anzeigen

    KGAL lagert Fondsadministration an CACEIS aus

    21.09.2020
  • Artikel anzeigen

    Deutschland platziert die erste Grüne Bundesanleihe mit einem Emissionsvolumen von 6,5 Mrd. Euro

    21.09.2020
  • Artikel anzeigen

    Crédit Agricole präsentiert die Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2020

    07.08.2020