• Textgröße
  • Kontrast
  • 04.12.2020

CEO Philippe Brassac im Interview mit dem Handelsblatt

Zuversicht ist das Gebot der Stunde: Philippe Brassac, CEO der Crédit Agricole Gruppe, ordnet im Interview mit dem Handelsblatt (erschienen am 04.12.2020) ein, wie sich die Corona-Pandemie auf die Wirtschaft und speziell die Finanzsysteme auswirkt. Er zeigt sich optimistisch und macht deutlich, dass das Bankensystem in Europa sehr robust ist und die Regierungen bei der Bewältigung der Pandemie unterstützen kann. Darüber hinaus spricht er über die Konsolidierung des europäischen Bankenmarktes und wie er Kooperationen, auch von der Crédit Agricole Gruppe, einschätzt. 
Das vollständige Interview gibt es online hier.

Weitere News